Thomas Wiederkehr

Foto Thomas Wiederkehr

geb. 1947 / Schweiz

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

1978                Beginn der Bildhauerischen Tätigkeit bei Chresta bei Tedoldi in Zürich
1982                Übersiedlung nach Wien, seither Wohnsitz in Österreich
 seit 1985       vorwiegend freischaffend, vor allem Marmor, Kalkstein, Serpentin, Travertin
 seit 1995        regionaler Granit als bevorzugtes Material  

 

1996 Katalog  „Skulptur 94/96“, 2001 Katalog „Arbeiten 1996-2000“

Mitglied der Salzburger Berufsvereinigung bildender Künstler
Mitglied der Innviertler Künstlergilde

 

Arbeitsaufenthalte in Thailand und in Steinbrüchen in Italien und Österreich.

 

Ausstellungen / Beteiligungen  (unter anderem:)

 

2016            galerie Weberzeile Ried/I  (sculptures enlightened")

2015            galerie20gerhaus Ried/I  ("Schnittmuster")

2014            Mühlikoasahof Haag/H. (Kunstdünger: "Gärtner der Sehnsucht")

2013            Galerie Kogler, Hinterbrühel (gem. mit Marielis Seyler)

2012            Mufuku Weibern "STEIN.ZEIT"

2012            Innviertler Künstlergilde im Techno Z Ried/Innkreis

2011            Kulturhaus Stelzhamermuseum Pramet  („Im Zeichen des Materials“)

2010            Schlossgalerie Schärding  („Von Jägern und Sammlern“)
2009            Schlossgalerie Schärding  („Positionen 09“ 10 Jahre Schlossgalerie)
2009            Mattighofens Fest der Sinne  („oanfach gspian“)
2008            Burghausen (D) Ausstellung Kleinplastik)
2008            Kulturmodell Passau (D) Intersalon 2008
2008            Czeske Budejovice (CZ) Intersalon AJV 2008
2007            Bildungshaus St. Virgil Salzburg („natürlich Kunst…“)
2007            biennales Kunstfestival Leonding,  („Objekt 07“)
2007            Galerie 20gerhaus Ried („leichtes Gepäck“)
2005            Treffpunkt Kunst Ried  („dep-art-ure“)
2005            Lebzelterhaus („SALZ-WASSER“)
2004            Berchtholdvilla Salzburg  („Interferenz 72°“)
2004            Jubiläumsausstellung der Innviertler Künstlergilde
2003            Kunst und Gewerbeverein, Regensburg ( „nicht wirklich“)
2002            Schlossgalerie Schärding  („Positionen 2002“)
2002            Lofer Skulptur 2002
2001            Galerie Nord Sam Salzburg
2001            Galerie „M“ Wien
2001            Stadtmuseum Deggendorf / D
2000            Berchtholdvilla Salzburg  („stabil – fragil“)
1998            Goldegger Kulturtage: „Kunst sublimiert Genuss“
1998            Kunstverein Passau: „Beispiele zeitgenössischer Kunst aus dem Innviertel“ 
1997            Goldegger Kulturtage: „Herzensangelegenheiten“
1996            Wasserturm Wien  („Netzzüge“)
1994            Rupertinum Salzburg „4 Positionen“
1989            Goldegger Kulturtage: „Saturnalien“
1988            Goldegger Kulturtage: „Liebe – Sexualität – Tod“

unser Vierseithof in Pilgersham
unser Vierseithof

 

 

Wiederkehr & Kofler

Bildhauer

Pilgersham 15

4926 St. Marienkirchen am Hausruck

Öberösterreich

0(043)7753 2872